Prototypenbau & Tests

Prototypenbau und Montage:
  • Kunden-Bedarfsanalyse
  • Projektleitung für Prototypenerstellung
  • Interdisziplinäre Detailplanung
    • Simulation und analytische Berechnung
    • Maschinenbau
    • Elektrotechnik (Messstreckenanalyse, Messsystemauswahl, etc.)
    • Automatisierung und Programmierung
  • Wareneingangsdokumentation und Vermessung
  • Erstellen einer normenkonformen Prototypendokumentation
  • Montageüberwachung (mechanisch, elektrisch)
  • Unterstützung bei kundenseitiger Inbetriebnahme
  • Kundenschulung und Trainings
Rahmenbedingungen für Montage und Tests bei SET:
  • 4 Pol Antriebssysteme bis 3 MW bzw. 500 kW Antriebsleistung
  • 2 Pol Antriebssystem bis 70 kW Antriebsleistung
  • 400 / 690 Volt Abgänge bis 500 kW Antriebsleistung
  • Montage von Getriebe-Prototypen bis max. 8 t Gesamtgewicht
  • Schmierungstest nach Kundenvorgabe
  • Systemtests von elektro-mechanischen Systemen

[zurück]