SETCON für Neuanlagen und Retrofits

Für den Bau neuer Antriebssysteme ist SETCON die beste Lösung ,wenn hohe Energieeinsparungen und niedrige Investitionskosten gefordert sind. Durch die reduzierten Bauraum, geringere Ölmenge/Ölkühlung (kein Arbeitsöl notwendig), dadurch geringe Wärmeentwicklung/Klimatisierung und Verrohrung werden die Investitionen minimiert.

Darüber hinaus kann der Hauptantrieb um bis zu 20% reduziert werden, was sich positiv auf die Gesamtkosten auswirkt.

Bei Retrofits kann durch den Einsatz von SETCON das bestehende System in den meisten Fällen ohne Fundamentanpassungen optimiert werden. Durch das Ersetzen von z.B. hydraulischen Regelkupplungen, kann der Hauptantrieb sowie die angetriebene Maschine in seinem ursprünglichen Zustand bleiben. Die mechanischen und elektrischen Schnittstellen sind ideal aufeinander abgestimmt, um bestehende Antriebssysteme zu ersetzen.

SETCON hat das Potenzial, sowohl die Effizienz als auch die Leistung zu steigern und einen nachhaltigen und verlässlichen Betrieb sicherzustellen.