Signifikante CO2 Einsparungen durch SETCON Technologie

Aktuellen Messungen zufolge spart das kürzlich implementierte SETCON SE6 – drehzahl-variable Getriebe bis zu 32 400 Tonnen CO2 pro Jahr im Vergleich zur ausgetauschten Getrieberegelkupplung ein.

Dies entspricht einem jährlichen CO2 Verbrauch von ~ 3860 EU-BürgerInnen (8,4 7/Jahr – 2018) und trägt signifikant zur industriellen Dekarbonisierung bei.