Über uns

Die Firma

SET Sustainable Energy Technologies GmbH

SET gehört zu den führenden Technologiefirmen in der Entwicklung und Industrialisierung von elektro-mechanischen drehzahl-variablen Getrieben zur effizienten Drehzahlregelung von z.B. großen Pumpen und Kompressoren in den Geschäftsbereichen Energie, Öl&Gas und Industrie.

Unsere Vision ist es, den Bereich Antriebstechnik mit unseren hocheffizienten und regelungstechnisch fortschrittlichen SETCON Antrieben zu revolutionieren. Basierend auf 35-jähriger Erfahrung in der Entwicklung von industriellen Antrieben, arbeiten wir unaufhörlich daran, unseren Beitrag zur Energiewende und zur einer CO2-reduzierten Energieversorgung zu leisten. Für uns als Firma ist es das oberstes Ziel einen innovativen und nachhaltigen Weg in der Antriebstechnologie zu gehen.

Noch nie war der Bedarf an CO2-armer Energieproduktion größer als heute. Gerade in der Energiewirtschaft werden noch immer enorme Mengen an Energie vergeudet und das Potenzial zur Effizienzsteigerung bei Weitem nicht ausgeschöpft. Um die Energiewende zu bewerkstelligen und um kurzfristige Emissions-Ziele zu erreichen, muss an dieser wichtigen Stelle angesetzt werden. Es benötigt eine wahre Effizienzrevolution und unsere hocheffizienten SETCON Antriebe sind dabei hier einen möglichen Weg vorzuzeigen.

Langjährige Erfahrung in der Entwicklung, Produktion und Prüfung von Antrieben, machen SET zu einem zuverlässigen weltweit agierenden Industriepartner. Unsere Unternehmensstärke liegt vor allem in der firmeninternen Symbiose von Elektronik, Mechanik, Berechnung und Automatisierung, welche sich in der hohen Qualität und Zuverlässigkeit unserer Produkte zeigt.

Geschäftsführung

ERFOLGSGESCHICHTE von 1986 bis heute

DI Gerald Hehenberger, Gründer und Geschäftsführer der SET GmbH (Tochterfirma der GHP Holding GmbH), hat in den vergangenen 30 Jahren im Bereich Systementwicklung stets eine führende Rolle eingenommen. Seit den Anfängen der Windindustrie zählt er zu den Pionieren bei der Entwicklung neuer Technologien in der Antriebstechnologie.

Der innovative Weg war Mitte der 80er Jahre geprägt von der Entwicklung einer der ersten drehzahl-variablen 600 kW Windkraftanlagen mit Blattwinkelverstellung, gefolgt von doppelt gespeisten Asynchrongeneratoren Mitte der 90er Jahre und Multimegawatt-Offshore-Anlagen Anfang des 21. Jahrhunderts.

Mit SETCON® im Bereich Industrie und DSgen-set®  im Bereich Windkraft hat er SET GmbH einen Weg vorgegeben, der neue Maßstäbe in der Antriebstechnologie setzt.set-ceo-hehenberger-gerald

DI Gerald Hehenberger

Geschäftsführer und Gründer der SET GmbH und GHP Holding GmbH